PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Widerrufsrecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 

Spätbarocke Schatulle aus Nussbaum

580,00 €

Versand- und Lieferkosten

Lieferzeit:
→ Versandfähige Artikel (ausgenommen Stühle & Spiegel) 3-4 Werktage per DHL.
→ Speditionslieferung (große Möbel, Spiegel & Stühle) circa 2-4 Wochen (Terminanlieferungen sind möglich).

  • 847
  • Ende 18. Jahrhundert
  • Spätbarock
  • unrestauriert
  • Nussbaum

Maße:

  • 14 cm
  • 25 cm
  • 19,2 cm
Spätbarocke Schatulle aus Nussbaum , in der Art der Wellenschränke, unrestaurierter... mehr
Spätbarocke Schatulle aus Nussbaum

Spätbarocke Schatulle aus Nussbaum, in der Art der Wellenschränke, unrestaurierter Zustand, gefertigt Ende 18. Jahrhundert.

Die Schatulle steht auf vier gedrechselten Füßen, die typisch für das Hochbarock um 1700 sind. Darüber ist eine Bodenplatte aus massivem Nussbaum angebracht. Der Korpus ist wellenförmig ausgearbeitet und verbreitert sich nach oben hin. Das Nussbaum-Sägefurnier ist dem wellenförmigen Korpus angepasst und vertikal aufgelegt. Es verläuft durchgehend bis an die Hohlkehle des Schatullendeckels. Der Schatullendeckel wird von einem kräftigen Perlstab und einer Wellenleiste gerahmt. Die linke Wellenleiste wurde im Zuge einer früheren Restaurierung wohl aus Stuckmasse nachgegossen.

Auf der Fläche des Schatullendeckels ist eine Fischgrät-Marketerie zu sehen, die den klassizistischen Stil andeutet und auf eine spätbarocke Entstehungszeit hinweist. Im Zentrum ist eine Raute mit eingezogenen Schenkeln eingelegt. Die Rahmung ist aus Amaranth, die innere Fläche aus Buchsbaum. Eine haptisch angenehme Handhabe mit Messingunterlagscheiben aus Messingblech ziert den Schatullendeckel. 

Zierliche Lappenbänder aus Messing dienen als Scharniere. Das Schloss ist nicht mehr vorhanden. Als Schlüsselschild diente wohl eine rosettenförmige Messingintarsie. Der Innenraum ist mit einer barocken Tapete ausgeschlagen, die original zugehörig sein dürfte. Eine kleine Fehlstelle an der Tapete ist an der oberen Rahmung vorhanden.

Diese Barockschatulle befindet sich in einem schönen Patinazustand. Der Preis bezieht sich auf den Istzustand.

*** Dieses Möbel wird derzeit restauriert. Bei Interesse können Sie uns gerne Kontaktieren und wir reservieren Ihnen dieses Möbelstück. Nach erfolgter Restaurierung erhalten Sie Fotos (oder Sie können das Möbel vor Ort begutachten) und entscheiden anschließend, ob Sie es kaufen möchten. ***

Objektart: Schatullen
Zustand: unrestauriert
Höhe: 14
Breite: 25
Tiefe: 19,2
Alter: 18. Jahrhundert, 1700-1779
Stil: Barock, Spätbarock & Neobarock
Holzarten: Nussbaum
Gestaltungselemente: Drechselteile, Gespiegelte Furnierbilder, Marketerien
Oberflächenbehandlung: Schellack
Verkauft
- 1.680,00 €