PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitätenhandel am Bodensee
Familienbetrieb in 2. Generation
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Portrait der Beatrice Cenci

2.800,00 €

Lieferung & Versand

Dieses Objekt ist nicht mehr lieferbar. Wenn Sie ein vergleichbares Objekt suchen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Betriebsferien vom 02.08. bis einschließlich 14.08.2021. Den Online Shop können Sie wie gewohnt nutzen. Bestellungen und Anfragen werden verzögert beantwortet. Ab dem 16.08. sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Ihr Furthof Team

  • A081
  • Anfang 19. Jahrhundert
  • unrestauriert

Maße:

  • 69,5 cm
  • 57 cm
Wir bieten Ihnen ein Ölgemälde auf Leinwand mit dem Portrait von Beatrice Cenci an. Vor einem... mehr
Portrait der Beatrice Cenci

Wir bieten Ihnen ein Ölgemälde auf Leinwand mit dem Portrait von Beatrice Cenci an. Vor einem dunklen Hintergrund ist eine sehr junge Beatrice dargestellt. Mit einem tiefgründigen, melancholischen Blick schaut sie über ihre linke Schulter und blickt uns direkt an. Ihre Kopfbedeckung ist aus hellem Stoff mit reichem Faltenwerk, ähnlich eines Turbans. Eine kleine dunkle Haarsträhne hat sich aus der Haube gelöst und fällt auf ihre Schulter. Die junge Frau ist gänzlich ohne Schmuck dargestellt. Der Faltenwurf der Kopfbedeckung wiederholt sich im hellen Gewand.

Das Ölgemälde dürfte aus dem frühen 19. jahrhundert stammen und wurde auf eine Rohleinwand aufgemalt. Es ist davon auszugehen, dass der Keilrahmen original zum Gemälde zugehörig ist. Auf dessen Rückseite befindet sich unten mittig ein Aufkleber aus Papier mit dem Text: "Beatrice Cenci Guido Reni? Girolamo Palunibo cop. Palazzo Barberini Roma". Ein zweiter Aufkleber mit der Ziffer "95" ist im oberen Bereich sichtbar. Hierbei kann es sich um eine Inventarnummer handeln. Zusätzlich findet sich in der oberen rechten Ecke der Leinwand noch ein rotes Lacksigel. Das Gemälde befindet sich in einem unrestaurierten Zustand. Die leichten Schäden an der Leinwand bzw. dem Malgrund können Sie auf den Fotos sehen. Bei dem Gemälderahmen handelt es sich um eine Berliner Leiste aus dem 19. Jahrhundert. Diese zeigt Gebrauchsspuren und ist nicht original zugehörig.

Beatrice Cenci (1577- 1599) war eine römische Patrizierin. Sie stammte aus einer reichen und seit dem Mittelalter sehr einflussreichen Familie. Bis in die heutige Zeit wird in Italien ihr Andenken bewahrt. Vermutlich aus dem Grund, da die junge Frau bereits mit 22 Jahren der Anstiftung zum Mord an ihrem Vater angeklagt wurde und in Rom verurteilt und enthauptet wurde. Ein zeitlich frühes Portrait der Beatrice Cenci wurde dem Maler Guido Reni (1575 - 1642) aus Bologna zugeschrieben. Es gibt aber auch Zuschreibungen, die Elisabetta Sirani als Schöpferin des Cenci Portraits benennen. Das kurze Leben der Römerin wurde auch dramaturgisch in Form einer Oper bearbeitet. Es gibt auch einen Film über ihr Leben. Schriftsteller haben sich ebenfalls mit ihrem Leben auseinandergesetzt. Von Beatrice Cenci gibt es auch etliche Statuen. Ihr Portrait findet sich auch auf Schmuckstücken.

Der Preis bezieht sich auf den Istzustand.

Maße des Keilrahmens: Höhe: 62 cm, Breite: 49,5 cm (ohne die umlaufende Leiste)

Verkauft
Verkauft
Biedermeierspiegel aus Nussbaum Biedermeierspiegel aus Nussbaum
280,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Louis Philippe Armlehnsessel ca. 1860 Louis Philippe Armlehnsessel ca. 1860
1.750,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Weichholz Biedermeier Kommode mit Säulen Weichholz Biedermeier Kommode mit Säulen
1.750,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
NEU
Französische Rokoko Kommode um 1900 Französische Rokoko Kommode um 1900
3.800,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Biedermeier Stuhl von 1825 Biedermeier Stuhl von 1825
890,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Verkauft
Verkauft