PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Rückgaberecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 

Louis Seize Kommode

2.390,00 €

Versand- und Lieferkosten

Lieferzeit:
→ Versandfähige Artikel (ausgenommen Stühle & Spiegel) 3-4 Werktage per DHL.
→ Speditionslieferung (große Möbel, Spiegel & Stühle) circa 2-4 Wochen (Terminanlieferungen sind möglich).

Varianten:

  • 472
  • um 1800
  • Louis Seize
  • unrestauriert
  • Nussbaum, Zeder, Ahorn, Ebenholz

Maße:

  • 89,5 cm
  • 128 cm
  • 64 cm
Nussbaum Louis Seize Kommode mit reichhaltiger Marketerie , aus der Zeit um 1800. Die... mehr
Louis Seize Kommode

Nussbaum Louis Seize Kommode mit reichhaltiger Marketerie, aus der Zeit um 1800. Die dreischübige Kommode steht auf hohen Spitzkantfüßen und ist rundum mit Marketerie belegt. Die Kommodenplatte weist zwei Felder auf, die von Bandintarsien aus Zeder gerahmt werden. Diese werden von Fadenintarsien aus Ahorn und Ebenholz begrenzt. Rundherum sehen wir ein im 45 Grad Winkel verlegtes Nussbaumfurnier. Beide Seitenteile der Kommode und die unteren drei Schubladen sind in gleicher Weise geschmückt. Unter der Deckplatte verläuft eine mäanderähnliche Zedernbandintarsie. Alle Sichtseiten der Stollen zeigen oberhalb des horizontal verlaufenden Zierprofils stilisierte Akanthusblätter und unterhalb des Zierprofils hochrechteckige Felder.

Zustand

Die Kommode wurde vor ca. 15-20 Jahren restauriert und befindet sich noch in einem benutzbaren, aber unrestaurierten Zustand. Das Holz ist durch Sonneneinstrahlung deutlich ausgeblichen. In die Unterseite der Kommodenplatte wurde bei einer früheren Restaurierung über die ganze Fläche Schichtholz eingesetzt, um das Reißen des Blindholzes zu verhindern. In den Nussbaumfeldern auf der Kommodenplatte wurden längliche Nussbaumstreifen eingesetzt. Die Schlösser sind original zugehörig, die sekundären Handhaben und Schlüsselschilder sind ein hochwertiger Messingguss und passen stilistisch.

Restaurierung auf Wunsch

Im Zuge einer Restaurierung würden wir die Oberfläche mit Schellack polieren.

Restaurierung auf Kundenwunsch

Durch unsere Restaurierungswerkstatt können wir Ihnen eine qualifizierte/fachgerechte Restaurierung für dieses Möbelstück anbieten. Gerne gehen wir auch auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Höhe: 89,5
Breite: 128
Tiefe: 64
Objektart: Kommode
Zustand: unrestauriert
Alter: 18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, 1780-1810
Stil: Louis Seize
Holzarten: Nussbaum, Ahorn, Ebenholz, Zeder
Ausstattung: Schubladen
Gestaltungselemente: Schnitzereien, Intarsien, Gespiegelte Furnierbilder, Marketerien
Oberflächenbehandlung: Unrestaurierte Oberfläche
Verkauft
- 500,00 €
Empire Kommode Empire Kommode mit Halbsäulen
2.450,00 € 2.950,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Bedeutende Barockkommode von 1740 Bedeutende Barockkommode von 1740
12.500,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Vier Spätbiedermeierstühle aus Nussbaum Vier Spätbiedermeierstühle aus Nussbaum
1.750,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Empire Sekretär Empire Sekretär
9.850,00 €
In den Warenkorb