PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitätenhandel am Bodensee
Familienbetrieb in 2. Generation
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 

Gutachten per Email

Wir erstellen Gutachten anhand von Fotos für Ihre antiken Möbel. Wenn Sie den aktuellen Marktwert wissen möchten, empfehlen wir Ihnen die Preisbewertung. Möchten Sie Genaueres über Ihre Möbelstücke erfahren, so empfehlen wir Ihnen ein Kurzgutachten. Spätestens 4 Werktage nach Zahlungseingang wird Ihnen das Gutachten per Email zugesendet.

Preisbewertung für antike Möbel

Eine Preisbewertung beinhaltet aktuell erzielbare Verkaufspreise an Händler und Privatpersonen. Zudem wie viel das Möbel derzeit im Handel kosten würde, bzw. wie der Versicherungswert anzusetzen ist.
Kosten für eine Preisbewertung: 1 Möbel 70,00 Euro jedes weitere Möbelstück 50,00 Euro

Kurzgutachten für antike Möbel

Das Kurzgutachten beinhaltet alle aktuellen Wertangaben der Preisbewertung (siehe oben), zusätzlich Angaben zu Alter, Stil/Epoche, Holzart, Besonderheiten und sofern feststellbar die Herkunft.
Kosten für ein Kurzgutachten: 1 Möbel 90,00 Euro, jedes weitere Möbelstück 70,00 Euro

Und so einfach geht es…

  • machen Sie ein paar gute Fotos (z.B. bei einem Schrank die Vorderansicht, Seitenansicht, Innenraum und das Schloss)
  • senden Sie die Fotos per Email mit dem Betreff „Preisbewertung per Email" oder „Kurzgutachten per Email“ an: info@furthof-antikmoebel.de
  • überweisen Sie den Betrag mit dem Verwendungszweck: Preisbewertung + "Datum der Email“ oder Kurzgutachten + "Datum der Email“ auf das folgende Konto:

    Furthof Antikmöbel GmbH
    Sparkasse Salem-Heiligenberg
    IBAN: DE30690517250003000684
    SWIFT-BIC: SOLADES1SAL

 

Bitte achten Sie darauf, dass das Datum an dem Sie uns die Fotos zugesendet haben mit dem Datum im Verwendungszweck der Überweisung übereinstimmt. Sie können uns Ihre Fotos selbstverständlich auch über den Postweg zukommen lassen. Postanschrift: Furthof Antikmöbel GmbH, Furthof 1, 88633 Heiligenberg-Hattenweiler. Wir senden Ihnen die Fotos inkl. der Gutachten auf dem Postweg zurück.