PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Rückgaberecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 

Möbel des Monats - Mai 2019

Merkmale von Salemer Schränken

 

Möbel des Monats - Mai 2019

Passend zu unserem Firmenstandort im Bodenseekreis bieten wir dauerhaft Bodenseeschränke aus verschiedenen Hölzern an. In unserem Antiklexikon sind wir bereits auf Bodenseeschränke und deren Erkennungsmerkmale eingegangen. In der Klosterschreinerei von Schloss Salem wurde ein spezieller Typus von Bodenseeschrank hergestellt, der als Vorläufer der verschiedenen Bodenseeschränke gilt. In diesem Monat möchten wir Ihnen die Merkmale der Salemer Bodenseeschränke präsentieren.

Woran erkenne ich einen Salemer Bodenseeschrank?

Es gibt eine Anzahl von Merkmalen, woran ein Salemer Bodenseeschrank erkannt werden kann. Neben grundsätzlichen Merkmalen von Bodenseeschränken (Korpus mittig teilbar, breit abgeschrägte Korpusvorderkanten, geschweifter Kranzabschluss, etc.) heben sich die Salemer Modelle durch folgende Details ab:

1. Reichhaltige Schnitzereien

Die klassischen Salemer Schränke sind immer mit Schnitzereien dekoriert. Beliebt waren z. B. Sonnenblumenmotive auf den abgeschrägten Korpusvorderkanten und Vasen/Urnen in den Türfüllungen.

2. Gegenständige Voluten am Kranzgesims

Die Kranzprofile sind üppig ausgearbeitet und zeigen mittig gegenständige Voluten auf, die umgangssprachlich auch als "Schnecken" bezeichnet werden.

3. Mittelbrett als dritte Türe

Zwischen den Türen befindet sich ein reichhaltig beschnitztes Mittelbrett. Wenn beide Schranktüren geöffnet sind, lässt sich das Mittelbrett ebenfalls wie eine schmale Türe öffnen. Dahinter befinden sich übereinander angeordnete Schubladen. Die Traverse zwischen den Schubladen lassen sich oftmals herausziehen und zeigen rückseitig einen Hohlraum.

Weitere Informationen zu Salemer Schränken

Salemer Schränke wurden Ende des 18. Jahrhunderts bis in die 1830er Jahre gefertigt. Meist befindet sich eine eingeschnitzte Datierung auf den Querfriesen direkt über den Türen oder oberhalb des Mittelbretts. Der älteste, uns bekannte Salemer Schrank zeigte die Datierung 1789. Nach der Säkularisierung im Jahre 1802 wurde dieser Möbeltypus vermutlich auch in umliegenden Schreinereien gefertigt.

Bodenseeschränke in unserem Onlineshop

Unser aktuelles Angebot an Bodenseeschränken und Salemer Bodenseeschränken finden Sie in der Kategorie Bodenseeschränke.

Ankauf und Restaurierung

Wenn Sie einen Salemer Schrank restaurieren lassen oder verkaufen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.