PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Widerrufsrecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 

Empire Miniaturkommode mit Intarsien

1.450,00 €

Versand- und Lieferkosten

Lieferzeit:
→ Versandfähige Artikel (ausgenommen Stühle & Spiegel) 3-4 Werktage per DHL.
→ Speditionslieferung (große Möbel, Spiegel & Stühle) circa 2-4 Wochen (Terminanlieferungen sind möglich).

  • 888
  • Anfang 20. Jh.
  • Empire
  • unrestauriert
  • Nussbaum Sägefurnier und weitere Hölzer
  • 3

Maße:

  • 25 cm
  • 41,5 cm
  • 22,3 cm
Empire Modellkommode aus Nussbaum mit Intarsien und Vollsäulen, unrestaurierter Zustand,... mehr
Empire Miniaturkommode mit Intarsien

Empire Modellkommode aus Nussbaum mit Intarsien und Vollsäulen, unrestaurierter Zustand, Anfang 19. Jahrhundert.
Diese dreischübige Empire Kommode steht auf Klotzfüßen. Zwischen den Verkröpfungen des Sockels und dem vorgesetzten Korpusteil, in dem sich die oberste Schublade befindet, sind gespannte, ebonisierte Vollsäulen angeordnet. Die Schubladenfronten zeigen jeweils ein Feld mit gespiegeltem, hellem Nussbaum Furnier, welches von hauchdünnen Fadenintarsien aus Ahorn und Ebenholz begrenzt wird. Ein filetartig aufgelegtes und an allen vier Seiten gespiegeltes Mahagonifurnier rahmt jeweils das Feld. Die Seitenwände zeigen jeweils ein gespiegeltes Nussfurnier. Die Deckplatte ziert ein Feld mit einem in der Form einer Kreuzfuge gelegtem Nussbaum Furnier, welches von einer Fadenintarsie aus Ahorn und Ebenholz begrenzt wird. Ein lang gezogener, vierzackiger Faltstern aus gedämpften Birnbaum und Amaranth ersetzt die dadurch nicht mehr sichtbare Kreuzfuge in voller Breite und Tiefe. In den Zwickeln des Feldes sehen wir Viertelkreise, die fächerartig abwechselnd Amaranth und gedämpfte Birne zeigen. Sockel- und Kranzprofil sind ebonisiert.
Die trapezförmige Schlüsseleinlage ist aus Ahorn. Bei zwei Schubladen fehlt diese Einlage. Die beiden Einsteckschlösser sind original zugehörig. Als Blindholz wurde bei dieser Modellkommode Fichte verwendet. Lediglich die obere Schublade, die mit einer Einteilung ausgestattet ist, wurde bis auf die Furnierung der Front komplett aus Ahorn gefertigt. Außerdem ist diese Schublade mit einem hölzernen Schnappverschluss gefertigt. Diesen kann man betätigen, wenn man die darunter liegende Schublade herausnimmt. Diese Empire Modellkommode befindet sich in einem unrestaurierten Zustand. Am Sockelprofil wurden bereits zwei Elemente aus Birnbaum nachgefertigt.

Restaurierung auf Kundenwunsch

Durch unsere Restaurierungswerkstatt können wir Ihnen eine qualifizierte/fachgerechte Restaurierung für dieses Möbelstück anbieten. Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Objektart: Miniaturmöbel
Zustand: unrestauriert
Höhe: 25
Breite: 41,5
Tiefe: 22,3
Alter: 19. Jahrhundert, 1810-1830
Stil: Empire
Holzarten: Mahagoni, Nussbaum
Ausstattung: Schublade(n)
Gestaltungselemente: Ebonisierung (schwarze Zierelemente), Gespiegelte Furnierbilder, Intarsien, Säulen / Pilaster
Oberflächenbehandlung: Unrestaurierte Oberfläche
Verkauft
NEU
Biedermeier Schrank aus Nussbaum Biedermeier Schrank aus Nussbaum
7.800,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Runder Biedermeier Ausziehtisch 380x116cm Runder Biedermeier Ausziehtisch 380x116cm
3.800,00 €
In den Warenkorb
- 1.950,00 €
- 1.680,00 €
Verkauft