PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Rückgaberecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 

Empire Konsole mit Steinplatte

3.450,00 €

Versand- und Lieferkosten

Lieferzeit:
→ Versandfähige Artikel (ausgenommen Stühle & Spiegel) 3-4 Werktage per DHL.
→ Speditionslieferung (große Möbel, Spiegel & Stühle) circa 2-4 Wochen (Terminanlieferungen sind möglich).

  • 661
  • frühes 19. Jahrhundert
  • Empire
  • Nussbaum
  • 1

Maße:

  • 89 cm
  • 112,5 cm
  • 42,7 cm
Süddeutsche Empire Konsolen aus Nussbaum , frühes 19. Jahrhundert. Diese absolut streng... mehr
Empire Konsole mit Steinplatte

Süddeutsche Empire Konsolen aus Nussbaum, frühes 19. Jahrhundert. Diese absolut streng gestaltete Konsole ist äußerst fein verarbeitet. Alle Sichtflächen sind mit einem dekorativem Bild aus Nussbaum Sägefurnier belegt.

Die Konsole ruht auf einer Plinthe mit konkav geformter Frontansicht. Diese ist umlaufend mit einer Furnierabwicklung geschmückt. Die Draufsicht zeigt ein gespiegeltes Bild. Die Halbsäulen stehen auf vorgesetzten Tonnenfüßen. Deren Basen und Kapitelle sind aus einem sehr qualitätsvollem Messingguss mit feinen umlaufenden Zierbändern. Der Zargenrahmen zeigt ebenfalls ein abgewickeltes Furnierbild. In der Vorderzarge verbirgt sich eine Schublade die mittels verdeckter Griffmulde geöffnet wird. Nimmt man die Granitplatte ab, ist ein fein gezinkter Rahmen sichtbar, der eine Füllung als Staubboden umschließt.

Es handelt sich hier um einen völlig authentischen, gut erhaltenenen Konsoltisch aus der Zeit. Lediglich die Granitplatte ist sekundär. Die Oberfläche wurde von uns mit Schellack poliert.

Objektart: Konsolentische
Zustand: restauriert
Höhe: 89
Breite: 112,5
Tiefe: 42,7
Alter: 19. Jahrhundert, 1810-1830
Stil: Empire
Holzarten: Nussbaum
Sonstige Materialien: Stein
Ausstattung: Schublade(n)
Gestaltungselemente: Applikationen aus Metall, Gespiegelte Furnierbilder, Gravuren, Säulen / Pilaster
Oberflächenbehandlung: Schellack
Verkauft
Verkauft