PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Rückgaberecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 

Empire Kommode mit Vollsäulen

3.850,00 €

Versand- und Lieferkosten

Lieferzeit:
→ Versandfähige Artikel (ausgenommen Stühle & Spiegel) 3-4 Werktage per DHL.
→ Speditionslieferung (große Möbel, Spiegel & Stühle) circa 2-4 Wochen (Terminanlieferungen sind möglich).

  • 419
  • um 1810/15
  • Empire
  • restauriert
  • Nussbaum Sägefurnier auf Nadelholz
  • Schellackpolitur
  • 4

Maße:

  • 101,7 cm
  • 124,5 cm
  • 64,5 cm
Herrschaftliche Empirekommode aus Nussbaum , mit Vollsäulen, süddeutsch um 1810/15. Diese... mehr
Empire Kommode mit Vollsäulen

Herrschaftliche Empirekommode aus Nussbaum, mit Vollsäulen, süddeutsch um 1810/15. Diese Empire Kommode befindet sich in einem restaurierten Zustand mit schellackpolierter Oberfläche. Die Schubladen sind leicht gängig, ihre Innenseite wurde mit Schellack ausgepinselt und alle Schubladen können mit den nachgefertigten Schlüsseln verschlossen werden.

Der Korpus steht auf Stempelfüßen und ist mit vier Schubladen ausgestattet. Die unteren drei Schubladen werden von Vollsäulen flankiert. Der Bereich um die oberste Schublade herum ist vorstehend und wird von den Vollsäulen optisch gestützt. Rundherum ist diese Empirekommode mit dickem Sägefurnier belegt. Die gesamte Frontansicht wird durch ein lebhaftes, dreifach gespiegeltes Furnierbild geschmückt, welches auch über die Traverse verläuft. Auf der Kommodenplatte sehen wir ein ruhiges, doppelt gespiegeltes Furnierbild. Die Plattenkanten sind stehend furniert. Die Seitenwände der Empirekommode zeigen beide identisch gespiegelte Furniere. Als Schlüsselschilder dienen gegossene Messingbeschläge mit durchbrochen gestalteter Blumenornamentik.

Der untere Abschluss der Stempelfüße, die schlichte Sockelleiste und die Vollsäulen sind ebonisiert. Die Vollsäulen sind mit den originalen Basen und Kapitellen aus Messing geschmückt, die feine Ornamente zeigen. Die originale Rückwand ist geschrubbt und in einen Rahmen eingenutet. Im Zuge der Restaurierung wurden die Stempelfüße, alle vier Schlüssel und die Messingschlüsselschilder ergänzt.

Fotos vom unrestaurierten Zustand sind vorhanden.

Objektart: Kommoden & Halbschränke
Zustand: restauriert
Höhe: 101,7
Breite: 124,5
Tiefe: 64,5
Alter: 19. Jahrhundert, 1810-1830
Stil: Empire
Holzarten: Nussbaum
Ausstattung: Schublade(n)
Gestaltungselemente: Applikationen aus Metall, Ebonisierung (schwarze Zierelemente), Gespiegelte Furnierbilder, Säulen / Pilaster
Oberflächenbehandlung: Schellack
Verkauft
- 1.950,00 €
NEU
Verkauft
Verkauft
Seltener Intarsienschrank von 1805 Seltener Intarsienschrank von 1805
8.790,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Kommodenaufsatz Kirschbaum ca. 1820 Kommodenaufsatz Kirschbaum ca. 1820
890,00 €
In den Warenkorb
- 600,00 €