PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Rückgaberecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 

Bodenseeschrank mit Intarsien

3.900,00 € 4.500,00 € (13,33% gespart)

Versand- und Lieferkosten

Lieferzeit:
→ Versandfähige Artikel (ausgenommen Stühle & Spiegel) 3-4 Werktage per DHL.
→ Speditionslieferung (große Möbel, Spiegel & Stühle) circa 2-4 Wochen (Terminanlieferungen sind möglich).

  • 190
  • um 1810
  • Louis Seize
  • Bodenseeregion
  • unrestauriert
  • Kirschbaum, Nussbaum, Ahorn, Buchsbaum, Ebenholz

Maße:

  • ca. 197 cm
  • 156,5 cm
  • 54,5 cm
  • 41,5 bis 45,5 cm
Es handelt sich hier um einen massiven Kirschbaum Bodenseeschrank mit feinen... mehr
Bodenseeschrank mit Intarsien

Es handelt sich hier um einen massiven Kirschbaum Bodenseeschrank mit feinen Intarsien und bauchigem Korpus von ca. 1810. Dieser Bodenseeschrank befindet sich in einem unrestaurierten Zustand.

Der gebauchte und geschweifte Spaltschrank zeigt im Bereich der abgeschrägten Vorderkanten und des Mittelbretts verkröpfte Kranz- und Sockelprofile. Die aufschlagenden Türen sind mit Messingfitschenbändern angeschlagen und lassen sich dadurch um ca. 180° öffnen. Die Türen sind jeweils mit abgeplatteten Nussbaum Füllungen ausgestattet. Im Zentrum der Füllungen sehen wir jeweils ein Blumenarrangement in einem Gefäß, eingelegt aus brandschattiertem Ahorn und Buchsbaum. Die Füllungen sind durch einen Rahmen aus Bandintarsien in Ahorn und Buchsbaum gerahmt. In den Zwickeln finden sich kleine Quadrate mit Kreisornamentik. Das Mittelbrett schmückt eine Brettsäule. In deren Schaft ist auf halber Höhe ein quadratisches Holz eingearbeitet, in welches eine Blattkompostion aus brandschattiertem Ahorn eingelegt ist.

Die abgeschrägten Vorderkanten zeigen je ein ähnlich verziertes Quadrat aus Ebenholz und Ahorn, das von 2 Feldern flankiert wird, die denen in den Türfüllungen entsprechen. Das untere linke Querfries lässt sich nach oben verschieben und öffnet den Raum zu einem Geheimfach. Die rechte Tür wird durch ein schweres, messsingbeschlagenes Schloss gesichert. Die linke Tür lässt sich durch einen Schnappmechanismus öffnen, den man betätigen kann, wenn man die rechte Tür geöffnet hat. Gerne können wir alternativ dazu in die linke Tür ein altes Eisenschloss aus unserem Fundus einbauen, um die Benutzung komfortabler zu gestalten. Die geprägten Messing Schlüsselschilder sind original zugehörig. Die Zierknöpfe sind sekundär und werden im Zuge der Restaurierung gegen passendere ausgetauscht.

Der Preis bezieht sich auf den Istzustand.

Restaurierung auf Kundenwunsch

Durch unsere Restaurierungswerkstatt können wir Ihnen eine qualifizierte/fachgerechte Restaurierung für dieses Möbelstück anbieten. Gerne gehen wir auch auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Höhe: 197
Breite: 156,5
Tiefe: 54,5
Innentiefe: 45,5
Objektart: Schrank
Zustand: unrestauriert
Alter: 19. Jahrhundert, 1810-1830
Stil: Louis Seize
Holzarten: Nussbaum, Kirschbaum, Ahorn, Ebenholz, Buchsbaum
Ausstattung: Türen
Gestaltungselemente: Säulen / Pilaster, Intarsien
Oberflächenbehandlung: Unrestaurierte Oberfläche
Verkauft
Bodenseeschrank aus Kirschbaum Bodenseeschrank aus Kirschbaum
12.800,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Bodenseeschrank aus Kirschbaum von 1820 Bodenseeschrank aus Kirschbaum von 1820
9.890,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Uriger Schrank, 17. Jahrhundert Uriger Schrank, 17. Jahrhundert
890,00 €
In den Warenkorb
Verkauft
Bedeutende Barockkommode von 1740 Bedeutende Barockkommode von 1740
12.500,00 €
In den Warenkorb
Reserviert!
Verkauft
Antikes Kinderbett Antikes Kinderbett
180,00 €
In den Warenkorb