PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Widerrufsrecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 

Biedermeierstuhl mit Ebonisierung, Kirschbaum, 1820

1.280,00 €

Versand- und Lieferkosten

Lieferzeit:
→ Versandfähige Artikel (ausgenommen Stühle & Spiegel) 3-4 Werktage per DHL.
→ Speditionslieferung (große Möbel, Spiegel & Stühle) circa 2-4 Wochen (Terminanlieferungen sind möglich).

  • 7008
  • 1820
  • Biedermeier
  • süddeutsch
  • restauriert, neu gepolstert und bezogen, Schellack poliert

Maße:

  • 84,3 cm
  • 46 cm
  • 50 cm
Feiner Biedermeierstuhl aus Kirschbaum mit ebonisierter, ornamentaler Zunge und einem, mit... mehr
Biedermeierstuhl mit Ebonisierung, Kirschbaum, 1820

Feiner Biedermeierstuhl aus Kirschbaum mit ebonisierter, ornamentaler Zunge und einem, mit Ebenholz gerahmten Feld aus Maserholz, das den oberen Abschluss der zurück schwingenden Rückenlehne ziert. Dieser süddeutsche Biedermeierstuhl ist von ca. 1820. Er steht auf vier säbelförmig, sich nach unten hin verjüngenden Spitzkantbeinen. Die Zargen sind mit einem liegenden Kirschbaum Sägefurnier auf einem Eiche Blindholz aufgedoppelt. Dieser eindrucksvolle Biedermeier Stuhl wurde komplett restauriert, gepolstert, bezogen und mit Schellack poliert.
Er dürfte passend zum Armlehnstuhl Art. Nr.: 751 in der gleichen Werkstatt geferigt worden sein.
Zusätzliche Maßangaben: Sitzhöhe 49 cm, Sitzbreite 46 cm, Sitztiefe 37 cm.

Fotos vom unrestaurierten Zustand sind vorhanden.

Objektart: Stühle
Zustand: restauriert
Höhe: 84,3
Breite: 46
Tiefe: 50
Alter: 19. Jahrhundert, 1810-1830
Stil: Biedermeier & Spätbiedermeier
Holzarten: Eiche, Kirschbaum, Sonstige Hölzer
Gestaltungselemente: Ebonisierung (schwarze Zierelemente)
Oberflächenbehandlung: Schellack
Verkauft