PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Widerrufsrecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Biedermeier Schrank aus Nussbaum

7.800,00 €

Versand- und Lieferkosten

Dieses Objekt ist nicht mehr lieferbar. Wenn Sie ein vergleichbares Objekt suchen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

  • 2001
  • 1825
  • Biedermeier
  • Süddeutschland
  • restauriert
  • Nussbaum Sägefurnier auf Nadelholz
  • Schellackpoliert
  • komplett zerlegbar
  • 2

Maße:

  • 202 cm
  • 159,5 cm, Korpusbreite 145,7 cm
  • 62 cm, Korpustiefe 55,5 cm
  • 50 cm
Eleganter Biedermeier Schrank aus Nussbaum mit einem sehr schönen Holzbild, komplett... mehr
Biedermeier Schrank aus Nussbaum

Eleganter Biedermeier Schrank aus Nussbaum mit einem sehr schönen Holzbild, komplett zerlegbar, Süddeutschland um 1825. Dieser klassische Biedermeierschrank aus einem gutbürgerlichen Haushalt stammen. Er steht auf ungewöhnlich gedrechselten Füßen. Die Korpusvorderkanten sind deutlich gerundet. Ein stark profiliertes, ausladendes Kranzprofil bildet den oberen Abschluss. Die Ansichtsseiten sind von unten bis oben mit einem mehrfach gespiegelten, starken Sägefurnier aus Nussbaum als zusammenhängendes Holzbild furniert. Man nennt dies eine Furnierabwicklung. Es lohnt sich für den Betrachter, diese kunstvolle Furnierarbeit an Hand der zahlreichen Fotos nachzuvollziehen. Die abgefasten Kanten der Türrahmen, die Schlagleiste und 2 Profilstäbe des Kranzgesims sind ebonisiert. Schöne Details sind die profiliert abgeplatteten Türfüllungen auf der Innenseite, die leicht erhaben eingelassenen großen Schlüsselschilder in Wappenform und der Messingreiden des Schlüssels, der 2 ineinander verschlungene Ringe zeigt. Letzteres könnte ein Hinweis darauf sein, dass es sich um einen Hochzeitsschrank handelt. Das Schnappschloss lässt sich zusätzlich verriegeln. Der Schrank ist komplett zerlegbar. Mit seiner Innentiefe von 50 cm eignet er sich gut für Kleiderbügel. Innen haben wir zu der vorhandenen Hutablage ein Stellbrett, eine Kleiderstange und 3 Hemdfächer eingebaut. Wenn diese Einteilung für Sie nicht ideal ist, lässt sich dies leicht verändern. Der Schrank wurde von uns mit Schellack poliert. Fotos, die den guten unrestaurierten Zustand dokumentieren, sind vorhanden.

Objektart: Schränke
Zustand: restauriert
Höhe: 202
Breite: 159,5
Tiefe: 62
Alter: 19. Jahrhundert, 1810-1830
Stil: Biedermeier & Spätbiedermeier
Holzarten: Nussbaum
Ausstattung: Fachböden, Kleiderbügeltiefe, Kleiderstange, Türe(n)
Gestaltungselemente: Drechselteile, Ebonisierung (schwarze Zierelemente), Gespiegelte Furnierbilder
Oberflächenbehandlung: Schellack
Verkauft
Verkauft
Antiker Weichholzschrank von 1880 Antiker Weichholzschrank von 1880
950,00 €
In den Warenkorb
- 1.950,00 €