PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Rückgaberecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Perlstab

Der Perlstab ist in der Ornamentik nicht nur innerhalb der Architektur zu finden. Auch Gold,- und Silberschmiede sowie im Münzwesen, in der Glaskunst und bei Möbeln fand er Verwendung. Meist wurde mit dem Perlstab eine dekorative Umrahmung oder Einfassung gestaltet. Innerhalb der Architektur wurde der Perlstab in der Antike als Astragal bezeichnet. Perlstäbe können aus unterschiedlichen Materialien bestehen wie Holz, Gips oder Stuck. Gefertigt wurden Perlstäbe in reiner Handarbeit nach genauen Vorzeichnungen, um Überschneidungen an Kanten zu vermeiden. Erst das industrielle Zeitalter ermöglichte eine Fertigung der Perlstäbe mittels drechseln.