PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Antiquitäten am Bodensee
14 Tage Widerrufsrecht
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z

Ädikula

Ädikula, lat. aedicula "Tempelchen" ist ein Stilelement aus der griechischen Antike. Es ist architektonisch aufgebaut und erinnert oft an ein Portal oder einen Tempeleingang, es wurde ausschließlich als dekoratives Stilelement bei Schlössern und Kirchen verwendet. In der Möbelkunst sind Ädikulen an Renaissance-Schränken und vermehrt noch an manieristischen Möbeln zu finden, diese sind meist auf die Türen aufgesetzt. Im späten Manierismus sind die Möbel übertrieben architektonisch aufgebaut und auf den Füllungen sind meist zwei Ädikulen ineinander gestellt. Bitte beachten Sie: die abgebildeten Möbel auf dieser Lexikonseite sind unter Umständen bereits verkauft.